Wie verschiedengleich sind Ihre Menschen?

© 2020, Michael Trösch

Sie fragen Sich wahrscheinlich was der Fehler in der Frage soll. Genau so gut Sie sich fragen, wofür rotgrüne steht. Manche Begriffe lassen sich eben nicht direkt aus der Wortwahl deuten. Die zusammengesetzten Worte rotgrüne und verschiedengleich sind, wörtlich und üblich interpretiert, implizit Widersprüche und müssten sich, logisch betrachtet, als sinnlos erweisen. Je nach Art der Farbmischung ist rotgrün [R+G, CY+MY] entweder gelb (RG) oder schwarz mit Gelbstich [CYMY]. [Additiv, Bildschirm: R Red, G Green, B Blue. Subtraktiv, Drucker: C Cyan, Y Yellow, M Magenta.] Sobald anstelle von Farbenlehre, Politik als Kontext für rotgrüne angenommen wird, löst sich der implizite Widerspruch auf, da die Farbattribute stellvertretend für eine Parteien-Koalition stehen, wobei sich eben jede Partei mit eigener Farbe beflaggt. In verständlichen Sinne steht das Wortpaar rotgrüne Streifen, dagegen macht rotgrüner Streifen wenig Sinn, es sei denn, es handle sich um einen rotgrün gemusterten Streifen. Was ist nun aber mit verschiedengleich? Mit oberflächlicher Logik, klingt das Wort nach blankem Unsinn. Da verschieden unter anderen nicht gleich bedeutet, und nicht negierend ist, wird durch abstrahieren verschiedengleich zu -1 + +1 = 0, wobei das Resultat für den Sinn des Begriffs steht. Eine Null zeigt, dass sich die Bedeutung der Fügung der beiden einzelnen Worte nihiliert. Fehler bei der Anwendung von hochkomplexen Geistheiten wie der Sprache oder der Mathematik können durchaus und aus vielen Gründen passieren. An einen Text-Titel, sei er Thema bezogen, blosser Aufmerksamkeitsfänger oder Kombination der beiden, sollte der Anspruch gestellt werden, stimmig zu sein. Lassen Sie uns einen Schritt zur Seite machen und verschiedengleich unter anderem Winkel betrachten. (Was sehen Sie nun? Sie wissen nicht, wie zur Seite gehen? Zugegeben, eine Wahl aus dem Grossangebot der Seiten fällt schwer, es wird einfacher, wenn ich kurz beschreibe, was ich sehe. ) Anstatt einer Addition bei der Fügung anzunehmen, kann auch eine Multiplikation angenommen werden, im Falle von Widersprüchen, passen, Euklidische Geometrie vorausgesetzt, orthogonal ausgerichtete Achsen bestens, da der Abstand ihrer Punkte, jeweils vom Ursprung der jeweiligen Achse gleich entfernte, mit 90 Grad [pi/2] am grössten ist. So, könnte man sagen, können sich die Gegensätze gegenseitig nicht beissen. Durch das Auffächern von verschiedengleich wird eine Fläche erhalten, die als Tabelle genutzt werden kann, die praktisch die Möglichkeit bietet das eingangs vermeintlich widersprüchliche Attribut mit Details näherbringend zu beschreiben. Auf Anhieb klingt diese Beschreibung vielleicht realitätsfern und abstrakt. Dabei ist genau das Gegenteil der Fall. Einmal vom Zahlenstrahl der Natürlichen Zahlen inklusive der Null und die negativen, abgesehen, gibt es in Natur kaum und wenn, nur wenig lineares zwischen Gegenpolen Aufgespanntes. Nehmen Sie zwei beliebige, Ihnen gut bekannte, natürliche Personen und notieren Sie in einer Tabelle mit den Spalten Gleich und Verschieden, Beschreibungen, Attribute, Fähigkeiten, Charakterzüge wie: Ein Kopf, zwei Hände, zwei Füsse, gesund, liebenswürdig, gesprächig, etc. Wie verschiedengleich sind Ihre Menschen?

Schreibe einen Kommentar